BTC: € 7.191,26 0.6%
ETH: € 224,67 0.73%
BCH: € 363,24 -0.61%
XRP: € 0,35 0.46%

Nicky Taschew – Der Kapitalexote

Kurzerklärung: Tron im Überblick!

Die Unterhaltungsplattform Tron (TRX) ist ein digitaler Ort, an dem überwiegend freier Content konsumiert, abgespeichert und kreiert werden kann. Mit der eigentlichen Währung TRONIX ist es möglich, auf der Plattform zu interagieren und kommunizieren. Derzeit steht TRX...

Monero: Der Albtraum für Regierungen

Während dem Bitcoin schon enorme Anonymität zugesprochen wird, steht Monero (XMR) mit noch höheren Privatsphären-Versprechungen in den Startlöchern. Wem die höchste Verschlüsselung seiner Transaktionen viel wert ist, sollte die Kryptowährung bereits kennen oder (falls...

Mit BNB 50% Rabatt auf alle Transaktionen bei Binance!

Der Binance Coin, auch bekannt als BNB ist derzeit einer der beliebtesten Kryptowährungen überhaupt! Derzeit steht BNB auf Platz Nummer 17 bei coinmarketcap mit einer Marktkapitalisierung von rund 750 Millionen Euro. Der Preis pro BNB beträgt aktuell 7,88 Euro....

Weltweit erstes ICCO in Malta!

In Malta findet gerade das weltweit erste ICCO (Initial Convertible Coin Offering) statt. Die Firma Palladium steht hinter der Trading-Plattform und hat das ICCO am 25. Juli diesen Jahres begonnen. Bis zum 30. September haben Investoren die Chance die ersten Coins zu...

Wie ich die größte Chance meines Lebens verpasst hätte…

September 2014 – ich sitze auf dem Beifahrersitz meines guten Freundes und wir fahren gerade von dem Kroatienurlaub nach München zurück. Mitten in Österreich war mir so langweilig, dass ich mir wirklich für 2,95 € für 24 den Auslandstarif meines Anbieters gekauft habe, Datingapp „TINDER“ nutzte und einige Mädels mit „GEFÄLLT MIR“ markiert habe.

Diese Begegnung sollte später ALLES für immer verändern!

Denn ich schrieb mit einer Frau, die mir einige Zeit darauf wirklich erzählen wollte, dass man sich mit der EMPFEHLUNG verschiedenster Produkte ein NETZWERK von zufriedenen KUNDEN und GESCHÄFTSPARTNERN aufbauen kann, welches dir ein RESIDUALES, WIEDERKEHRENDES EINKOMMEN erbringen kann.

Das erste was ich in wütendem Ton nach meiner Recherche sagte ist, dass dies ILLEGAL oder ein SCHNEEBALLSYSTEM sei und ich NICHT in SO ETWAS reingezogen werden möchte.

Einige Wochen ging es hin und her, bis ich über das Mädchen jemanden kennenlernte, der WIRKLICH mit dieser MÖGLICHKEIT ein sehr gutes Einkommen aufgebaut hatte und genau dieses Leben GELEBT HAT, welches ich mir immer erträumt hatte. Es ging mir dabei weniger um das GELD, als um die FREIHEIT aufstehen und arbeiten zu können

WANN man will
WO man will
MIT WEM man will
WIE man will.

Doch das, was mich am meisten FASZINIERTE war der Fakt, dass man auf seine ERBRACHTE LEISTUNG vergütet wird.

Meine ANGST letzten Endes die FALSCHE ENTSCHEIDUNG zu treffen als auch etwas zu verpassen war größer als meine Skepsis, also PROBIERTE ICH ES AUS.

Und stellte mit großer ÜBERRASCHUNG fest, dass plötzlich ALLE gegen mich waren. Meine Familie fand das nicht gut, meine Freunde waren absolut dagegen und sogar meine Unikollegen rieten mir von diesem Weg ab.

Doch ich wollte ja genau deren Leben NICHT – also musste ich logischerweise etwas ganz anderes machen, wenn ich ein ganz anderes RESULTAT erzielen wollte. Aber irgendwie klappte es noch nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte.

Was war also der Fehler?

Die Menschen? Das Produkt? Das System? NEIN! Ich stellte letzten Endes für mich fest, dass es nur an mir gelegen haben muss, denn für viele andere funktionierte diese Chance ja bereits, warum sollte sie also nicht für mich auch funktionieren, wenn ich mich genau so anstrenge?

Also machte ich weiter und fand auf meinem WEG ein PRODUKT, mit dem jeder GELD VERDIENT, ohne jemandem etwas verkaufen oder rekrutieren zu müssen.

Und genau DAS war MEIN GROßER DURCHBRUCH.

Denn meine Kunden und Geschäftspartner verdienten ab der ersten Minute an Geld und hatten anders als in anderen VERTRIEBEN keine monatlichen Gebühren, Autobestellungen oder weitere Unkosten.

Entgegen meiner Erwartung begannen meine Kunden also nicht nur selbst damit Geld zu verdienen, sondern sie beschlossen auch SELBST das Empfehlungsprogramm zu nutzen.

Wie das funktionierte? Ganz einfach, mit nur einem LINK!

Warum also alle so wie ich Angst davor hatten?

KEINE AHNUNG! Denn egal ob Fitnessstudio, Supermarkt, Solarium, Kreditkarte oder Automobilhersteller. Überall gibt es mittlerweile Kunden und Partnerprogramme, indem man seinen Freunden oder Bekannten etwas gutes empfehlen kann und für deren Bestellung oder Einkauf dann eine kleine Belohnung bekommt.

Nichts anderes machte ich auch – und deshalb stehe ich heute an einem Punkt in meinem Leben indem ich meine zwei Nebenjobs neben dem Studium aufgeben konnte und nun einfach nur mehr mein passives Einkommen genieße und mich auf meine Ziele und Träume zu einhundert Prozent fokussieren kann.

WARUM ich trotzdem diese Geschichten mit euch teile und weiter arbeite?

Ganz einfach: weil mir die Arbeit mit Menschen Spaß macht und ich das liebe was ich mache – nämlich andere Menschen zu inspirieren und einen Teil dazu beitragen ihre finanzielle und persönliche Situation zu verbessern.

Ich bin weder Millionär noch fahr ich einen Lamborghini, aber ich bin auf einem guten Weg dorthin, das in den nächsten Jahren zu erreichen.

Wieso das NICHT mein Endziel ist?
Weil für mich die Zeit und die Freiheit unbezahlbar sind, tun zu können was man möchte, zu vereisen wo hin man möchte…

In einem Buch habe ich mal gelesen: wenn du genug Menschen hilfst ihre Ziele zu erreichen, wirst du automatisch deine Eigenen erreichen.

Ich würde sagen das beste Business: WIN-WIN-Situation.

ps. Du bist absolut zeitlich flexibel und hast keine Verpflichtungen – du musst nichts aufgeben und kannst genau wie ich neben dem Studium oder auch nebenberuflich starten.

Wenn dich dieser Text inspiriert hat und du auch erfahren willst, welche MÖGLICHKEIT das GENAU ist, dann schreibe mir einfach eine Nachricht und ich werde dir die notwendigen Informationen zukommen lassen.

Dein Nicky Taschew

Pin It on Pinterest