BTC: € 4.692,65 -1.1%
ETH: € 149,94 -3.05%
BCH: € 255,88 -5.21%
XRP: € 0,29 -2.81%

In der Vergangenheit kamen immer häufiger neue Nachrichten aus China im Bezug auf die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen. Damals hieß es, dass viele Handelsplattformen geschlossen werden sollten – was auch teilweise geschah. Aber dennoch könnte man China heute als ein kryptofreundliches Land betiteln.

 

Was Chinas Regierung damals gegen Kryptowährungen unternommen hat:

Wie oben erwähnt, hat die Regierung beschlossen einige Handelsplattformen zu schließen. Dies geschah alles Ende 2017 und sorgte dafür, dass China als ein Land voller strenger Regulierungen wahrgenommen wurde. Heute handelt Chinas Regierung allerding wesentlich anders im Bezug auf die Technologie und Kryptowährungen.

Was China heute für die Blockchain und Kryptowährungen tut:

Ein Großteil der Bitcoin-Miner hat den Sitz in China und produziert regelmäßig Blöcke. Weiterhin hat Chinas Regierung beziehungsweise die Zentralbank 225 Patente im Jahre 2017 angemeldet. Die Patente auf die blockchainbasierte Technologie betrugen weltweit immerhin nur 400 Stück insgesamt und allein schon China als einzelnes Land hat über die Hälfte davon in Anspruch genommen.
Außerdem meldete die Zentralbank erneut über 40 Patente an, um eine eigene staatliche Kryptowährung zu veröffentlichen. Hinter dieser Währung soll ein Krypto-System stecken, welches es möglicht macht, die Blockchain-Technologie und die derzeitigen Kryptowährungen mit in das aktuelle Finanzsystem zu integrieren. Die Währungseinheiten, die das bisherige Währungssystem um das Kryptosystem erweitern, sollen von der chinesischen Zentralbank ausgegeben werden. Vermuten lässt sich nur, dass dien Bank irgendwann ebenfalls so viel Geld, bzw. Coins druckt, wie sie möchte und dass diese Währung dann auch stark inflationsgefährdet sein kann.

Wie dem auch sei: China hat bereits NEO als Vorzeigeprojekt für eine erfolgreiche Kryptowährungen und Binance als erfolgreiche Börse und wird sicherlich mit weiteren Regulationen dafür sorgen, dass Kryptowährungen eine schnellere gesellschaftliche Akzeptanz erlangen.

 

Wir raten zur genauen Recherche, bevor du in Kryptowährungen investierst.

Pin It on Pinterest